Kryolipolyse

Kryolipolyse („krýos“ – Kälte, „lípos“ – Fett, „lysis“ – Auflösung) ist eine noch relativ neue Methode zur Umfangreduktion und Unterstützung bei der Körpermodellierung.
Vereinfacht ausgedrückt werden die Fettzellen durch ein Gerät auf den Gefrierpunkt abgekühlt und so zerstört. Die über dem Fett liegende Lederhaut wird durch diese Kältebehandlung nicht beeinträchtigt, da sie durch einen unabhängigen Blutkreislauf versorgt wird.
Die bei der Anwendung zugrunde gegangen Fettzellen werden in den folgenden Monaten durch das Lymphsystem und die Leber abgebaut.
Die Behandlung ist weitgehend Schmerzfrei, einfach in der Handhabung, stressfrei, schnell und ohne Narbenbildung.
Die Wirksamkeit der Kryolipolyse ist mittlerweile durch klinische Studien belegt.

Grundsätzlich ist fast jede Region selektiv behandelbar.
Zu den häufigsten Körperregionen zählen
Oberschenkel (Reiterhosen) dabei wird auch die Cellulite als Nebeneffekt behandelt.
Gesäß
Bauch
Und Oberarme

Bei mir haben Sie die Möglichkeit, mit zusätzlichen Behandlungen die Ergebnisse der Kroylipolyse zu verbessern und das Erreichen des Endergebnisses zu beschleunigen. Durch medizinisch hochwertiges Equipment und abgestimmter Kombinationstherapien wird die Haut nach der Kryolipolyse gestrafft und gefestigt wodurch ein schönes und gleichmäßiges Erscheinungsbild erzielt werden kann.